Vor 35 Jahren, Melanie und Ich





Mel heute 2015 



Geboren wurde meine Tochter an einem SONNTAG


Kurz nach meinem 17.Geburtstag hab ich erfahren dass ich ein Baby erwarte 

Wow das waren 9 Monate aufs und abs,mein damaliger Freund,
Mels Papa war mit der "Angelegenheit" ein bissl überfordert,
aber irgendwie schafften wir es und im September 1979 
kam dann unsere Tochter Melanie zur Welt.

Jessas war das ein entzückendes Kind,
ich hatte mir das Gsichterl von ihr so eingeprägt,
denn gleich nach der Geburt nahm man mir das Baby zum waschen,wiegen etc.weg,
und ich schlief entkräftet ein...
Ich hatte Angst wenn ich aufwache, ich würd sie nicht wieder erkennen 
Tatsächlich war es so, dass die Schwester mit 2 Babys im Arm in unser Zimmer kam,
ich mir wünschte das Baby im linken Arm sei das meine und es war auch meine Mel.

Meine Mel wird heuer im Herbst 30Jahre!!Mei wie die Zeit vergeht...
Junge Mama mit erwachsener Tochter!
Unser Verhältnis ist ein typisches Tochter Mutterverhältnis,mal lieben wir uns,
mal kratzen wir uns die Augen aus  aber immer wieder sind wir füreinander da,
da gibts kein Tabu!!

Meine Tochter hatte 5 Jahre das Gymnasium absolviert,
danach gleich die Krankenschwesternschule 
besucht und nach 4 Jahren mit AUSZEICHNUNG diplomiert,
wow wie war ich damals stolz auf mein Mädchen.

Das war ihr aber lange noch nicht genug,sie holte die Matura nach 
und besucht Kurse um sich weiter zu bilden!Sie hat auch einen Steinkurs besucht 
und kennt nahezu alle Wirkungen auf Herz und Seele 
und den Organismus des Menschen 
durch die Steine.
Auch hat sie für Aromatherapie gekurselt,sie weiss um die Düfte 
und ihre Wirkungen sehr gut bescheid.
2008 hat Mel nun ihren Magister in Soziologie absolviert!!!
Sie ist nun Mag.bak.soz.Phil.
Jaja, ich weiss genau was das bedeutet 

Sie mutet sich sehr viel zu, ist ein wirklich wissbegieriger Mensch,
sie weiss was sie kann und würde sich nie unter ihrem Wert "verkaufen"
Sie ist sehr ordentlich und ich herrlich schlampig 
Ansonsten find ich sie manchmal a bisserl intolerant aber nie wirklich ungerecht!
Sie ist streng zu sich aber auch zu anderen,
sie wirkt kühl obwohl sie ein grosses Herz hat,
dass sie leider manchmal zu gut versteckt.
Last but not least,ich hab mein Töchterl voll lieb.



 




Diese  Seite ist Bestandteil von Helga's Familienpage ©by HG